Der Walk me, Buddy-Blog!

Gassi-Service: 4 Dog Walker Tipps für das erste Treffen

Als Hundeausführer mit Herz und Leidenschaft wissen wir, wie aufregend das erste Aufeinandertreffen ist. Mit unserem Pick & Drop Service im Raum Frankfurt am Main sorgen wir dafür, dass das erste Treffen deines Hundes und unseres Dog Walker Buddys in deinem bzw. dem Revier deines Hundes stattfindet. Bei all der Aufregung und Spannung des ersten Kennenlernens sollt vor allem ihr beide euch wohlfühlen. Spannend bleibt doch schließlich: Wie wird dein Hund reagieren wenn ein (fast) fremder Mensch die Haustür aufschließt?

Es gibt diejenigen, die sich ohne Ende freuen und so tun als wäre man schon jahrelang beste Buddies. Dann gibt es die Schüchternen die sich erst mal verkriechen – in ihr Körbchen, unter den Tisch oder hinter die Couch, Hauptsache gut versteckt. Schließlich gibt es noch die Krawallos, die sich aufplustern und versuchen den Eindringling „zu stellen“ – immerhin ist es ihr Job, dich und ihr Revier zu verteidigen.

Egal wie dein Hund auch reagieren mag, als erfahrene Dog Walker haben wir alles schon erlebt und sind bestens vorbereitet.

Wir teilen 4 Tipps mit dir, die man als Hundeausführer befolgen kann, um das erste Abholen für beide Parteien so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Das sind unsere “Tricks”:

  • Vereinbarung eines Probewalks mit unserem Hundeausführer, bei dem du in der Wohnung bleibst und nicht mitgehst. Begleitet dein Hund unseren Dog Walker ohne Probleme, war der Test ein Erfolg. Sollte er sich weigern ohne dich das Haus zu verlassen, bitten wir dich, uns bis zum Auto zu begleiten und beim Einsteigen zu helfen. Geht er ohne Probleme mit, werten wir das ebenfalls als Erfolg.
  • Dein Vierbeiner sollte die ersten Tage sein Brustgeschirr schon bei der Ankunft unseres Dog Walkers tragen. Für viele Hunde wirkt das “über ihn beugen” eines neuen Menschen zum Anziehen des Geschirrs bedrohlich. Wenn du das für unseren Buddy übernimmst, ist dein Hund zu Beginn entspannter. Damit wird es deinem Vierbeiner einfacher fallen unserem Dog Walker zu vertrauen und die beiden können direkt los spazieren.
  • Sollte dein Hund (fast) fremden Menschen gegenüber sehr unsicher sein, kannst du zu dem Geschirr auch noch eine leichte Hausleine ummachen. Vorsicht! Das geht nur, sofern dein Hund keine Angst vor schleifenden Leinen hat und er sich darin nicht verheddern oder gar verletzen kann.
  • Da unsere Dog Walker Buddys wissen, dass Hundeliebe durch den Magen geht, sind wir natürlich bestens ausgestattet: Käse, Wurst, Trockenfutter, Speck. Es gibt nichts, was sich nicht in einer unserer Futtertaschen finden lassen würde. Selbstverständlich alles in Absprache mit dir! Wenn unser Dog Walker deinem Hund etwas bestimmtes nicht geben soll, wird das aus der Futtertasche für ihn gestrichen 😉
Dog Walker mit Hund geht Gassi ⋆ Mehr als Gassiservice @ Walk me, Buddy! ⋆ Hunde ausführen
Gassi-Service: Dog Walker mit Hund

Die Faustregel für unsere Dog Walker Buddys beim ersten Abholen lautet: Zeit lassen!

Walk me, Buddy Philosophie

Natürlich sind alle Dog Walker bei uns ausgebildet und auf die Situation vorbereitet. Sie kennen die Körpersprache von Hunden, sind geschult auf den Umgang mit ihnen und wissen, dass Ruhe und Geduld der Schlüssel zum Erfolg sind. Außerdem möchten wir vorab des Probewalks ein wenig über deinen Hunde-Freund erfahren, damit wir gleich wichtige Informationen zu deiner Fellnase haben, wissen, was geliebt wird und was eher gemieden werden sollte. Deshalb sprechen wir schon bei der Terminfindung für einen Probewalk über den Charakter deines Hundes. Schließlich sollen sich alle wohlfühlen, ganz besonders dein Hund. Dann steht jeder Menge Spaß beim Gassi gehen nichts mehr im Weg! 😊

Für mehr Eindrücke, Tipps und FunFacts folge uns doch auf Instagram und Facebook! Wenn du magst, stöbere etwas auf unserem Blog: Vielleicht interessiert dich auch die Entstehung von Walk me, Buddy. Wir freuen uns über Feedback und Kommunikation mit unserer Community!

Dein Walk me, Buddy Team

fb-icon-zu-walkmebuddy ig-icon-zu-walkmebuddySchreib uns eine Mail! An team@walkmebuddy.de

Schreibe einen Kommentar